Allgemeine Informationen

Wir möchten Ihnen unseren Verband hiermit vorstellen und Sie mit unseren Leistungen bzw. Aufgaben bekannt machen.

Als Mitglied unseres Verbandes erhalten Sie im Rahmen des Verbandsservices kostenlos für die Ausführung Ihrer Tätigkeit wichtige Informationen. Bei grundsätzlichen wohnungsrechtlichen/ verwaltungsrechtlichen Problemen kann über den Verband eine allgemeine Rechtsberatung in Anspruch genommen werden.

Des Weiteren werden Fort- und Ausbildungsveranstaltungen in den Städten Hamburg, Kiel und Rostock durchgeführt. Die Referenten sind langjährige Verwalter sowie Rechtsanwälte und Richter, die vornehmlich in wohnungseigentums- und mietrechtlichen Angelegenheiten Entscheidungen in der Praxis treffen.

Es werden allerdings nicht nur juristische, sondern auch praktische Seminare durchgeführt, die sich mit Fragen der Organisation, Technik etc. der Hausverwaltungen befassen.

Unser Verband ist Mitglied im Dachverband der Immobilienverwalter e.V. (DDIV) mit Sitz in Berlin, der ausschließlich die Interessen von Haus- und Immobilienverwaltern gegenüber der Politik, den Medien und der Öffentlichkeit vertritt. Unter diesem Dach sind in 10 Landesverbänden über 1.800 Immobilienverwaltungen in ganz Deutschland organisiert. Die Unternehmen verwalten mehr als 3,48 Millionen Wohneinheiten mit einem Wert von rund 450 Milliarden Euro - darunter allein 2,5 Millionen Eigentumswohnungen. Insgesamt bewirtschaften sie damit etwa 350 Millionen Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche und setzen pro Jahr ca. 4,8 Milliarden Euro um. Weitere 6,8 Milliarden Euro jährlich werden zudem in Instandhaltung, Modernisierung und Sanierung investiert. Neben der politschen Interessenvertretung widmet sich der Berufsverband vor allem der Aus-, Fort- und Weiterbildung seiner Mitglieder, um die Qualität der Immobilienverwaltung in Deutschland nachhaltig zu gewährleisten.

Den komplexer werdenden Anforderungen an das Berufsbild des Verwalters kann am besten über den intensiven Rückhalt und die Förderung durch eine kompetente Standesorganisation begegnet werden.

Veranstaltungen, die Mitgliedsverbände in den jeweiligen Bundesländern durchführen, werden bundesweit angekündigt, damit für jedes Mitglied die Möglichkeit besteht, daran teilzunehmen. Ziel unseres Verbandes ist es in erster Linie, Fortbildungsveranstaltungen und Informationen den Mitgliedern und deren Mitarbeitern in Norddeutschland zur Verfügung zu stellen. Es handelt sich um Tages- bzw. Halbtagsveranstaltungen zu annehmbaren Anreiseentfernungen.


Voraussetzung für eine Mitgliedschaft ist entweder eine hauptberufliche oder eine überwiegende Tätigkeit als Verwalter oder die Verwaltung eigener Immobilien. Ferner können Einzelpersonen oder Gesellschaften, die mit Fragen der Hausverwaltung unmittelbar oder mittelbar befasst sind oder in sonstiger Weise den Verband fördern, Mitglied werden. Die speziellen Aufnahmekriterien entnehmen Sie bitte dem Menü-Punkt "Mitgliedschaft". 

Der Dachverband ist Herausgeber der Zeitschrift "DDIVaktuell". Diese Zeitschrift erscheint 8 mal im Jahr in einer Auflage von 14.000 Exemplaren. In dieser Zeitschrift werden relevante Themen rund um die WEG- und Mietverwaltung ebenso wie wichtige rechtliche Urteile und Entscheidungen speziell für Immobilienverwalter aufbereitet und veröffentlicht. 

Profitieren auch Sie von den zahlreichen Vorteilen einer Mitgliedschaft und werden Sie Teil einer starken Gemeinschaft! 

Wir würden uns freuen, Sie als neues Mitglied in unserem Verband begrüßen zu dürfen.

Für weitere Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.



  >> zum internen Bereich

Newsletter